Skip to content
Was suchst du?

Saté-Spieße mit Fenchel

  • Zubereitung

    Min
  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2204kJ
Energie (Kilokalorien)528kcal
Fett20g
davon gesättigte Fettsäuren7,5g
Kohlenhydrate48g
davon Zucker11g
Ballaststoffe7,5g
Eiweiß33g
Salz1,3g
  • 300 g Putenbrustfilet
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • 750 g Kartoffeln
  • 1 Prise Jodsalz
  • 750 g Fenchel mit Grün
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Zitronen Butter Sauce
  • 75 g Saure Sahne 10 % Fett
  • 1 Putenbrustfilet der Länge nach in Streifen schneiden und wellenförmig auf Holzspieße stecken. 1 EL Olivenöl mit Zitronensaft verrühren, Knoblauchzehe schälen und dazupressen. Putenspieße mit Marinade bestreichen und mind. 10 Minuten ziehen lassen.
  • 2 Inzwischen Kartoffeln schälen und in Salzwasser 20 Minuten kochen. Fenchelknollen putzen, waschen und längs vierteln; Fenchelgrün fein hacken. Fenchel in wenig Salzwasser je nach Größe 15 - 20 Minuten garen.
  • 3 Putenspieße mit Küchenpapier abtupfen und in einer Grillpfanne im restlichen Öl von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen.
  • 4 Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Zitronen Butter Sauce in 1/4 l (250 ml) kaltes Wasser einrühren und unter Rühren aufkochen. Bei schwacher Hitze 1 Minute kochen lassen. Saure Sahne cremig rühren und zusammen mit Fenchelgrün unter die Sauce rühren. Zu Kartoffeln, Fenchel und Putenspießen servieren.