Was suchst du?

Pilznudeln mit Pfefferlachs

Pilznudeln mit Pfefferlachs - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 150 g Tagliatelle-Nudeln
  • Jodsalz
  • 150 g Champignons
  • 250 g Lachsfilets (2 Stk. à 125 g)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL grob geschroteter, schwarzer Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Beutel KNORR Fix für Rahm-Champignons
  • zum Garnieren frischer Dill

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2773kJ
Energie (Kilokalorien)664kcal
Fett26g
davon gesättigte Fettsäuren6,9g
Kohlenhydrate64g
davon Zucker4,2g
Ballaststoffe5,9g
Eiweiß38g
Salz1,5g

  • 1 Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen. Pilze putzen und in Scheiben schneiden.
  • 2 Lachsfilet waschen, trocken tupfen und mit Zitronensaft und Salz würzen. Groben Pfeffer auf einen flachen Teller geben und nach Belieben eine oder zwei Seiten der Lachsfilets hineindrücken.
  • 3 Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Fisch bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen.
  • 4 Pilze im verbliebenen Bratfett dünsten. 1/4 l (250 ml) Wasser zufügen, Beutelinhalt KNORR Fix für Rahm-Champignons einrühren und aufkochen. Bei schwacher Hitze 1 Minuten garen. Nudeln auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Unter die Sauce mischen.
  • 5 Pilznudeln mit dem gebratenen Lachs auf Tellern anrichten und mit Dill garnieren.