Skip to content
Was suchst du?

Lachs Bowl mit Wildreis

  • Zubereitung

    Min
  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2211kJ
Energie (Kilokalorien)528kcal
Fett24g
davon gesättigte Fettsäuren4,9g
Kohlenhydrate48g
davon Zucker7,7g
Ballaststoffe4,1g
Eiweiß26g
Salz1,3g
  • 150 g Langkornreis-Wildreis-Mischung
  • 250 g Lachsfilets (2 Stück à 125 g)
  • 1 Bio-Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Prisen Jodsalz
  • 150 g Chinakohl
  • 250 g Salatgurke
  • 10 Cherrytomaten
  • 1 Frühlingszwiebel
  • je 1 EL schwarzer und weißer Sesam
  • 250 g Joghurt (1,5% Fett)
  • 1 geh. TL KNORR Gemüse Bouillon Thymian & Petersilie (Glas)
  • Koriandergrün zum Garnieren
  • 1 Wildreis Mischung nach Packungsangabe zubereiten. Tiefgekühlten Lachs auftauen lassen.
  • 2 Zitrone heiß abwaschen, trocken reiben und von einer Hälfte die Schale abreiben, Zitronenschale in einer Schale beiseite stellen. Zitrone halbieren, eine Hälfte auspressen, die zweite Hälfte in Scheiben schneiden. Olivenöl, 1 EL Zitronensaft und mit Salz verrühren. Lachs in einer Auflaufform mit der Marinade übergießen und darin wenden. Filets mit den Zitronenscheiben belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft nicht empfehlenswert) 12-15 Minuten garen.
  • 3 Inzwischen Chinakohl waschen und in feine Streifen schneiden. Gurke halbieren, die Kerne mit einem Löffel herauskratzen und in dünne Streifen schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Frühlingszwiebel putzen und in feine Ringe schneiden. Sesam in einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten, herausnehmen und abkühlen lassen.
  • 4 Joghurt mit Zitronenschale, restlichen Zitronensaft und Knorr Gemüse Bouillon Thymian & Petersilie verrühren. Mit Pfeffer abschmecken.
  • 5 Wildreis, Chinakohl, Gurke und Tomaten auf Schalen verteilen. Lachs darauf geben und mit Frühlingszwiebeln und Sesam bestreuen. Mit gehacktem Koriander bestreuen. Mit Joghurt Dip servieren.