Skip to content

Was suchst du?

Asiatisches Curry

Asiatisches Curry - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 450 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 kleine rote Paprika
  • 1-2 Karotten
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Currypulver
  • 1 gestrichener TL Kurkuma
  • 200 ml Kokosmilch, ungesüßt
  • 1 TL KNORR Hühner Kraftbouillon
  • 1 EL Limettensaft

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1724kJ
Energie (Kilokalorien)412kcal
Fett23g
davon gesättigte Fettsäuren12g
Kohlenhydrate10g
davon Zucker9,5g
Ballaststoffe6,6g
Eiweiß38g
Salz1,3g

  • 1 Hähnchenbrustfilet in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Paprika halbieren, entkernen und würfeln. Karotten schälen und in Scheiben schneiden.
  • 2 Fleisch im heißen Öl braten, herausnehmen und warm stellen. Frühlingszwiebeln im restlichen Bratfett anbraten, Paprika und Karotten zugeben und mitbraten. Mit Curry und Kurkuma bestäuben und kurz anschwitzen. Kokosmilch, 1/8 l (125 ml) Wasser und KNORR Hühner Kraftbouillon zugießen, aufkochen und 10 Minuten kochen.
  • 3 Fleisch dazugeben, kurz erhitzen und mit Limettensaft abschmecken.