Knorr - Crêpes mit Kokosjoghurt, Beeren und Erdnussbutter

Crêpes mit Kokosjoghurt, Beeren und Erdnussbutter

Zeit für Beeren: Den Crêpes-Teig bereitest du mit Haferdrink und ohne Eier ganz vegan zu und machst daraus richtig fluffige Pfannkuchen, da du spritziges Mineralwasser in den Teig rührst. Ein echter Traum bei diesem Rezept ist der Belag: Himbeeren, Johannisbeeren und Granatapfelkerne sorgen für viel Fruchtgeschmack, den du mit Kokosjoghurt und Erdnussbutter perfekt abrundest. Gleich zubereiten!
	    
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 35 Min

    Vorbereitung

  • 8

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 250 g Weizen Mehl Type 550
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 250 ml Haferdrink, ungesüßt
  • 2-3 EL geschmacksneutrales Pflanzenöl
  • 250 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 100 g Himbeeren
  • 100 g rote Johannisbeeren
  • 1 Granatapfel
  • 250 g Kokosjoghurt
  • 50 g Calvé Erdnussbutter Creamy

  1. Mehl mit Vanillinzucker und Haferdrink mit dem Schneebesen verrühren. 2 EL Öl unterrühren. Mineralwasser zufügen und kurz unterrühren. Teig 30 Minuten quellen lassen.

  2. Mit einem Crêpe Maker oder in einer großen Pfanne mit wenig Öl 8 Crêpe backen.

  3. Obst waschen, Granatapfelkerne herauslösen. Crêpes mit Kokosjoghurt bestreichen, mit den Beeren belegen und zusammenfalten.

  4. Calvé Erdnussbutter in einem kleinen Topf schmelzen. Crêpes mit Erdnussbutter beträufelt servieren.

Tipp

Mit Kokosflocken bestreut servieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 248.0 kcal
Fett (g) 11.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 2.7 g
Kohlenhydrate (g) 30.0 g
davon Zucker (g) 5.7 g
Eiweiß (g) 5.8 g
Ballasstoffe (g) 2.4 g
Salz (g) 0.11 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.