Knorr - Rhabarber-Crumble

Rhabarber-Crumble

Rhabarber gehört im Garten zu den ersten Frühlingsboten. Wenn du ihn leicht süßt und zusammen mit Streuseln aus Mehl, Zucker und Erdnussbutter in den Ofen stellst, dann macht schon der Duft richtig Lust auf diesen Rhabarber-Crumble. Zusammen mit Vanillesauce wird daraus ein super leckeres Dessert. Ein echtes Genießer-Rezept zum Ausprobieren!
	    
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 350 g frischer Rhabarber (alternativ 300 g tiefgekühlten)
  • 55 g brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 80 g Weizen Mehl Type 550
  • 50 g Calvé Erdnussbutter mit Erdnussstückchen Crunchy

  1. Rhabarber putzen und in 1,5 cm breite Stücke schneiden. In eine Auflaufform geben und mit 1 EL braunen Zucker und Vanillinzucker mischen.

  2. Mehl, 40 g brauner Zucker, Calvé Erdnussbutter und 2 EL kaltes Wasser zu Streuseln verarbeiten und über den Rhabarber verteilen.

  3. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) 20-25 Minuten backen.

Tipp

Mit Vanillesauce servieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 230.0 kcal
Fett (g) 7.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 1.1 g
Kohlenhydrate (g) 33.0 g
davon Zucker (g) 18.0 g
Eiweiß (g) 5.3 g
Ballasstoffe (g) 3.5 g
Salz (g) 0.07 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.