Skip to content
Was suchst du?

Rosmarinbraten mit Zucchini und Tomaten

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1682kJ
Energie (Kilokalorien)402kcal
Fett29g
davon gesättigte Fettsäuren10g
Kohlenhydrate9,7g
davon Zucker6,4g
Ballaststoffe2,6g
Eiweiß25g
Salz2,3g
  • 500 g Schweinefleisch
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Beutel KNORR Fix für Sauerbraten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 großer Zweig Rosmarin
  • 500 g Tomaten
  • 300 g Zucchini frisch
  • Jodsalz
  • schwarzer Pfeffer
  • Zucker
  • 1 Schweinefleisch im heißen Öl anbraten. 1/2 l (500 ml) Wasser dazugießen, aufkochen und Beutelinhalt KNORR Fix für Sauerbraten einrühren. Knoblauchzehen schälen, dazupressen und Rosmarin dazugeben. Bei schwacher Hitze im geschlossenen Topf ca. 60 Minuten garen.
  • 2 Tomaten 1 Minute in kochendes Wasser legen, kalt abbrausen. Abziehen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden.
  • 3 Zucchinischeiben zum Fleisch geben und weitere 10 Minuten garen. Tomatenwürfel hinzufügen und heiß werden lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Braten in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.