Skip to content
Was suchst du?

Gartensalat mit kleinen Zitronen-Schnitzelchen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)997kJ
Energie (Kilokalorien)239kcal
Fett12g
davon gesättigte Fettsäuren1,9g
Kohlenhydrate8,4g
davon Zucker7,1g
Ballaststoffe3,5g
Eiweiß22g
Salz0,58g
  • 320 g (4 kleine) Putenschnitzelchen, alternativ von Schwein oder Kalb
  • 1 Pfeffer
  • 1 EL Zitronensaft
  • 150 g Zuckerschoten
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 TL Zucker
  • 1 Eisbergsalat
  • 1 Bund Radieschen
  • 150 g Cocktailtomaten
  • 1 Salatgurke
  • 3 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Küchenkräuter
  • 1 Schnitzelchen pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln und 15 Minuten darin marinieren. Zuckerschoten in kochendem Salzwasser mit Zucker 2 - 3 Minuten kochen, abgießen und kalt abschrecken.
  • 2 Eisbergsalat und Radieschen putzen und waschen. Salat in Stücke, Radieschen in Scheiben schneiden. Cocktailtomaten und Gurke waschen. Tomaten halbieren. Gurke in dünne Scheiben hobeln. Salatzutaten auf einer Platte anrichten.
  • 3 Schnitzel salzen und in 1 EL heißem Öl, am besten in einer Grillpfanne, 2 - 3 Minuten braten.
  • 4 Beutelinhalt KNORR Salatkrönung mit 4 EL Wasser und restlichem Öl verrühren. Schnitzel auf den Salat legen und alles mit Dressing beträufeln.