Knorr - Zander-Gratin

Zander-Gratin

Zander-Gratin - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
	    
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 25 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 500 - 600 g Zanderfilet (auch Rotbarsch- oder Lengfischfilet)
  • 1/2 TL Jodsalz
  • Pfeffer
  • 500 g Paprikaschoten frisch
  • 1 große Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl extra vergine
  • 1 Beutel KNORR Fix für Ratatouille Paprikagemüse französische Art
  • 150 ml Milch
  • 1 Beutel PFANNI Kartoffel Püree - Das Lockere
  • Margarineflöckchen
  • 50 g Parmesan frisch gerieben

  1. Fischfilet salzen und pfeffern und in eine gefettete große Auflaufform legen.

  2. Die Paprika halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und ebenfalls in Streifen schneiden. Paprika und Zwiebel im heißen Olivenöl 5 Minuten dünsten. 1/4 l (250 ml) kaltes Wasser dazugießen, Beutelinhalt KNORR Fix für Ratatouille einrühren, unter Rühren aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten garen.

  3. 350 ml Wasser mit 1/2 TL Salz aufkochen. Topf von der Kochstelle nehmen, kalte Milch dazugießen. Beutelinhalt Kartoffelpüree mit einem Rührlöffel einrühren.

  4. Das Paprikagemüse auf dem Fisch verteilen. Kartoffelpüree in einen großen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf das Gemüse spritzen. Margarineflöckchen daraufsetzen.

  5. Mit geriebenem Parmesankäse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C) ca. 20 Minuten backen.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 406.0 kcal
Fett (g) 14.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 4.3 g
Kohlenhydrate (g) 30.0 g
davon Zucker (g) 14.0 g
Eiweiß (g) 36.0 g
Ballasstoffe (g) 7.6 g
Salz (g) 2.4 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.