Knorr - Vegane Ratatouille mit Süßkartoffel

Vegane Ratatouille mit Süßkartoffel

Vegane Ratatouille mit Süßkartoffel - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
	    
  • 15 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 150 g weißer Quinoa
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 250 g Süßkartoffeln
  • 200 g Auberginen
  • 100 g orange Tomaten
  • 1 Beutel KNORR Fix für Ratatouille Paprikagemüse französische Art
  • 1 EL gehackter Koriander
  • 1 EL gehackte Petersilie

  1. Quinoa nach Packungsangabe zubereiten.

  2. Zwiebel und Süßkartoffel schälen und in 1 cm breite Würfel schneiden. Aubergine putzen und in 2 cm breite Würfel schneiden. Tomaten waschen und würfeln.

  3. Zwiebelwürfel in einer Pfanne im heißen Öl bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten anbraten. Süßkartoffeln und Auberginen zufügen und mit anbraten. Tomatenwürfel und 250 ml Wasser zufügen. Knorr Fix für Ratatouille einrühren und bei mittlerer Hitze 10-12 Minuten kochen lassen. Ab und zu umrühren.

  4. Koriander zufügen und kurz aufkochen. Mit Petersilie bestreut servieren. Quinoa dazu reichen.

Tipp

Auch lecker mit Zucchini und Petersilienwurzel. Für mehr Crunchiness Walnüssen, Pinienkernen oder anderen Sorten zufügen.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 470.0 kcal
Fett (g) 18.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 2.6 g
Kohlenhydrate (g) 62.0 g
davon Zucker (g) 11.0 g
Eiweiß (g) 9.6 g
Ballasstoffe (g) 8.7 g
Salz (g) 1.6 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.