Skip to content
Was suchst du?
milch, eier und co

Eier, Milch & Co

Eine vegetarische Ernährung schließt Eier und Milch nicht aus. Wir zeigen dir, welche Nährstoffe darin stecken.

Während Veganer ganz auf tierische Produkte verzichten, sind Eier, Milch, Milchprodukte und Käse in der vegetarischen Ernährung durchaus willkommen.

Milch und Milchprodukte liefern gut verfügbares Protein, Vitamin B2, und Calcium. Gemäß der DGE sollten sie daher täglich auf den Teller kommen. Der Richtwert lautet hierbei ca. 200 – 250 g Milch und Milchprodukte sowie 2 Scheiben Käse (50 – 60 g) am Tag.

Eier sind eine gute Quelle für biologisch hochwertiges Protein sowie eine Reihe von lebensnotwendigen Nährstoffen (z.B. fettlösliche Vitamine). Gleichzeitig ist das Eigelb fett- und cholesterinreich, weshalb ein zu hoher Verzehr lange Zeit als kritisch angesehen wurde. Aktuell kann für den Verzehr von Eiern keine Obergrenze abgeleitet werden. Eine unbegrenzte Menge im Rahmen einer pflanzenbetonten Ernährung ist dennoch nicht zu empfehlen. Am besten orientierst du dich an dem Richtwert von bis zu drei Eiern pro Woche.