Knorr - Zwiebelkuchen

Zwiebelkuchen

Schmeckt nicht nur im Spätsommer und Herbst: Belege einen Pizzateig doch mal mit einer Mischung aus Frühlingszwiebeln, Schlagsahne und Knorr Feinschmecker Zwiebel Suppe, streue Käse darüber und backe daraus einen super leckeren Zwiebelkuchen. Probiere es aus!
	    
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 20 Min

    Vorbereitung

  • 8

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 500 g Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Btl. KNORR Feinschmecker Zwiebel Suppe
  • Jodsalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 Innenbeutel Mondamin Pizzateig
  • 2 Eier
  • 200 ml Schlagsahne
  • 100 g Schweizer Käse gerieben

  1. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Frühlingszwiebeln kurz dünsten. Vom Herd nehmen und Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Zwiebel Suppe unterrühren.

  2. Beutelinhalt Pizza-Teig mit 1/8 l (125 ml) lauwarmen Wasser verkneten und ca. 1/2 cm dick ausrollen. Eine gefettete Springform (Durchmesser 26 cm) damit auslegen. Der Rand sollte ca. 2 cm hoch sein. Zwiebelmasse darauf verteilen.

  3. Eier und Schlagsahne verrühren und darüber gießen. Oberfläche mit geriebenem Käse bestreuen und den Zwiebelkuchen im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft: 150 °C) 45 - 50 Minuten backen.

Tipp

Dazu passt ein frischer Blattsalat. Wer mag, dünstet zusätzlich 30 g Speckwürfel mit den Frühlingszwiebeln an.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 353.0 kcal
Fett (g) 21.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 11.0 g
Kohlenhydrate (g) 30.0 g
davon Zucker (g) 7.0 g
Eiweiß (g) 9.1 g
Ballasstoffe (g) 3.3 g
Salz (g) 1.5 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.