Knorr - Vegetarischer Döner

Vegetarischer Döner

Vegetarischer Döner - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
	    
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 20 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 1 Fladenbrot
  • 200 g Zucchini frisch
  • 250 g Tomaten
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Bund Dill
  • 150 g Feta leicht (Schafskäse, 9% Fett abs.)
  • 150 g KNORR Schlemmersauce Knoblauch

  1. Das Fladenbrot im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (175 °C) 4 - 5 Minuten erwärmen.

  2. Zucchini und Tomaten waschen. Paprikaschote halbieren, entkernen und waschen. Zucchini, Tomaten und Paprikaschote in kleine Würfel schneiden. Dill waschen, trocken schütteln und das Grün von den Stielen zupfen.

  3. Feta abtropfen lassen und würfeln. Zusammen mit Dill, Tomaten-, Zucchini- und Paprikastückchen unter die Knorr Schlemmersauce Knoblauch heben.

  4. Das Fladenbrot vierteln und jeweils 1 Tasche einschneiden. Gemüse-Feta-Mischung einfüllen und vegetarischen Döner sofort servieren.

Tipp

Ursprünglich wurde für Dönerkebap nur Hammel- oder Lammfleisch verwendet. Heute sind neben Kalb-, Rind- und Geflügel- Döner auch vegetarische Varianten wie diese en vogue. Für den Transport die eingeschnittenen Brotviertel und die Gemüsemischung getrennt verpacken. Erst direkt vor dem Essen füllen.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 488.0 kcal
Fett (g) 11.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 3.0 g
Kohlenhydrate (g) 71.0 g
davon Zucker (g) 10.0 g
Eiweiß (g) 22.0 g
Ballasstoffe (g) 7.3 g
Salz (g) 3.3 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.