Knorr - Veganes Rührei Rezept

Veganes Rührei Rezept

Verabschiede dich von traditionellem Rührei und probiere diese vegane Variante aus! Mit Zutaten wie Tofu und Kochcreme wird eine ähnliche Konsistenz wie bei herkömmlichem Rührei erreicht. Dieses Rezept für Rührtofu bzw. Scrambled Tofu ist eine großartige Alternative für alle, die auf Eier verzichten möchten. Mit Zwiebeln, Kurkuma und Knorr Gemüse Bouillon salzfrei schmeckst du das Tofu-Rührei ganz nach deinem Geschmack ab. Perfekt geeignet für ein abwechslungsreiches und herzhaftes Frühstück oder für den Brunch. Mit unserem Rezept kannst du veganes Rührei einfach selbst zubereiten.
	    
  • 5 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 10 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 1 kleine Zwiebel
  • 400 g Tofu, natur
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 1/2 TL Kurkuma Gewürz
  • 1 gehäufter TL Knorr Gemüse Bouillon salzfrei Glas ergibt 6,1 Liter
  • 50 ml vegane Kochcreme
  • Pfeffer
  • 2 Prisen Jodsalz oder Kala Namak
  • 40 g Brunnenkresse

  1. Zwiebel schälen und fein hacken. Tofu zerkrümeln.

  2. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Tofu zufügen und 2-3 Minuten anbraten. Kurkuma und Knorr Gemüse Bouillon untermischen. 100 ml Wasser und vegane Kochcreme unterrühren.

  3. Mit Pfeffer, Salz oder Kala Namak abschmecken. Mit Brunnenkresse bestreut servieren.

Tipp

Dazu frisches Sauerteigbrot servieren. Anstelle der Zwiebel 2 Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und braten.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 220.0 kcal
Fett (g) 15.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 2.3 g
Kohlenhydrate (g) 5.1 g
davon Zucker (g) 1.4 g
Eiweiß (g) 16.0 g
Ballasstoffe (g) 1.7 g
Salz (g) 0.04 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.