Knorr - Vegane Gemüse Paella

Vegane Gemüse Paella

Vegane Gemüse Paella - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
	    
  • 60 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 80 g Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 400 g orange Tomaten (ersatzweise rote)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Safranfäden (0,05 g)
  • 1/2 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 150 g Paella-Reis
  • 150 g Dinkelkörner
  • 150 g Schwarzaugenbohnen (Tiger-Bohnen), Konserve
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 1 rote Paprika
  • 200 g Artischockenböden
  • 100 g tiefgekühlte Erbsen
  • 2 unbehandelte Zitronen
  • 3 EL gehackte Petersilie

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. 200 g Tomaten waschen und in Stücke schneiden.

  2. Olivenöl in einer backofengeeigneten großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln zufügen und glasig dünsten. Knoblauch, Safran, Paprikapulver und Tomaten zufügen und ca. 2 Minuten mitbraten. Paella-Reis, Dinkel und Bohnen untermischen. 750 ml Wasser zugießen, unter Rühren aufkochen und Knorr Bouillon Pur Gemüse unterrühren. Pfanne zugedeckt auf der untersten Schiene des auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofens geben und ca. 30 Minuten garen.

  3. In der Zwischenzeit restliche Tomaten waschen und vierteln. Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden, Artischocken in Stücke schneiden. Gemüse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

  4. Nach 30 Minuten Deckel von der Reis-Pfanne nehmen. Gemüse-Blech über die Reis-Pfanne in den Backofen geben. Ofentemperatur auf 200 °C erhöhen und das Gemüse ca. 25 Minuten rösten, bis es an den Rändern beginnt zu bräunen.

  5. Gemüse-Blech herausnehmen, Erbsen, Schale und Saft 1 Zitrone zugeben und mit dem Gemüse mischen, beiseitestellen.

  6. Reis-Pfanne auf den Herd stellen und den Reis bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten anbraten. Reis-Pfanne vom Herd nehmen, Röst-Gemüse über den Reis geben, zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen. Mit Petersilie und Zitronenspalten garniert servieren.

Tipp

Anstelle der Erbsen tiefgekühlte Sojabohnen verwenden.\n\n\nTipp zur Unterstützung deines Immunsystems:\n\nDieses Rezept enthält Hülsenfrüchte. Da Hülsenfrüchte reich an Eisen sind, ist auch dieses Rezept eine gute Eisenquelle. Eisen unterstützt eine normale Funktion des Immunsystems.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 483.0 kcal
Fett (g) 9.7 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 1.7 g
Kohlenhydrate (g) 71.0 g
davon Zucker (g) 10.0 g
Eiweiß (g) 16.0 g
Ballasstoffe (g) 18.0 g
Salz (g) 2.0 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.