Knorr - Vegane Falafel mit Minzsauce

Vegane Falafel mit Minzsauce

So lecker: Die knusprigen Bällchen aus Kichererbsen kannst du mit diesem veganen Rezept ganz einfach selbst machen. Für authentischen Geschmack sorgst du mit Zwiebeln, Knoblauch, Kreuzkümmel sowie Koriander und rundest den Teig mit etwas Knorr Bio Gemüse Bouillon ab. Die aromatische Minzsauce als Beilage sorgt mit Seiden-Tofu, Soja-Joghurtalternative und Kräutern für einen echten Frischekick. Gleich nachkochen!
	    
  • 10 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 25 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

Für die Falafel:

  • 1 Dose (425 ml) Kichererbsen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Knorr Bio Gemüse Bouillon Glas 5,5 L
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 Msp. gemahlener Koriander
  • 1 Msp. Chilipulver
  • 60 g Kichererbsenmehl + ca. 1/2 EL zum Wälzen
  • 5 EL Pflanzenöl

Für den Kräuter-Dip:

  • 150 g Seiden-Tofu
  • 50 g Soja-Joghurtalternative vegan
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 3 Zweige Minze
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 1 TL Zitronensaft

  1. Für die Falafel Kichererbsen in ein Sieb abgießen und gut abspülen. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Zusammen mit den Kichererbsen in ein hohes Rührgefäß geben. Knorr Bio Gemüse Bouillon, Kreuzkümmel, Koriander und Chili zufügen und mit einem Pürierstab zerkleinern. Anschließend Kichererbsenmehl mit einem Löffel unterrühren. Kichererbsen Masse mind. 45 Minuten kühl stellen.

  2. Aus der Kichererbsen Masse kleine Bällchen formen und in ca. 1/2 EL Kichererbsenmehl wenden. Die Bällchen in einer Pfanne im heißen Pflanzenöl bei mittlerer Hitze rundherum goldgelb braten.

  3. Für den Dip Seiden-Tofu und Soja-Joghurtalternative in eine hohe Schüssel geben und pürieren. Kräuter waschen, trocken schütteln und klein hacken. Kräuter zufügen und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.

Tipp

Falafel und Dip mit einem frischen Salat servieren. Falafel aus Kichererbsen aus der Dose zubereitet sind von ihrer Konsistenz sehr viel weicher als bei der Zubereitung von eingeweichten getrockneten Kichererbsen. Es ist eine Geschmackssache, welche Variante man bevorzugt. Magst du lieber die kompaktere Variante, dann weiche für dieses Rezept 200 g getrocknete Kichererbsen über Nacht in Wasser ein und lasse dann bei der Zubereitung das Kichererbsenmehl weg.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 333.0 kcal
Fett (g) 22.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 3.2 g
Kohlenhydrate (g) 20.0 g
davon Zucker (g) 2.2 g
Eiweiß (g) 11.0 g
Ballasstoffe (g) 6.3 g
Salz (g) 1.1 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.