Knorr - Spaghettisalat mit Schafskäse

Spaghettisalat mit Schafskäse

Pastasalat mal anders: Anstatt der sonst üblichen Penne verwendet unser Rezept für Spaghettisalat mit Schafskäse Spaghetti. Zerdrückter eingelegter Schafskäse trifft auf Öl, Knorr Salatkrönung Gartenkräuter mit Knoblauch und frischen Knoblauch bevor du alles unter die Spaghetti hebst und durchziehen lässt. Das Rezept eignet sich auch wunderbar für übrig gebliebene Spaghetti vom Vortag. Koche das Gericht jetzt direkt nach!
	    
  • 10 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 10 Min

    Vorbereitung

  • 8

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 300 g Spaghetti
  • 1 Glas Schafskäsewürfel in Öl eingelegt (300 g)
  • 3 Beutel KNORR Salatkrönung Gartenkräuter mit Knoblauch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Cocktailtomaten
  • 1/2 Gurke

  1. Spaghetti wie gewohnt bissfest kochen.

  2. Schafkäsewürfel mit Öl in eine Schüssel geben, mit der Gabel zerdrücken. KNORR Salatkrönung Gartenkräuter mit Knoblauch, geschälte und fein gehackte Knoblauchzehe über den Schafkäse streuen und mit den Spaghetti gut vermengen.

  3. Drei Stunden ziehen lassen. Nach 1 1/2 Stunden erneut durchmengen. Jetzt die gewaschenen, halbierten Cocktailtomaten dazugeben.

  4. Wer mag, schält eine halbe grüne Gurke, entfernt das Innere, würfelt sie ganz klein und gibt sie über den Spaghettisalat.

  5. Einmal durchmengen, fertig!!

Tipp

Dazu passen gegrillte Putenfiletspieße!

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 352.0 kcal
Fett (g) 22.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 7.6 g
Kohlenhydrate (g) 29.0 g
davon Zucker (g) 1.5 g
Eiweiß (g) 8.0 g
Ballasstoffe (g) 2.5 g
Salz (g) 1.1 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.