Knorr - Spaghetti Bolognese

Spaghetti Bolognese

Alle kennen sie, alle lieben sie: Spaghetti Bolognese sind der beliebteste Klassiker unter den vielen Nudelgerichten dieser Welt. Und das zweifellos zurecht. Denn wer kann schon einer Mischung aus Hackfleisch, Tomaten, Spaghetti und Parmesan widerstehen? Unser Rezept schmeckt so lecker, da du die Sauce mit Karotten, Lauch und Staudensellerie verfeinerst und mit Knorr Bouillon Pur Rind würzt. Gleich nachkochen!
	    
  • 50 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Zwiebeln
  • 100 g Karotten
  • 100 g Lauch
  • 100 g Staudensellerie
  • 400 g mageres Hackfleisch (gemischt)
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose stückige Tomaten (400 g)
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Rind
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 400 g Spaghetti
  • 50 g Parmesankäse

  1. Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein hacken. Gemüse in kleine Würfel schneiden.

  2. Hackfleisch mit dem Gemüse im heißen Olivenöl krümelig braten und pfeffern. Tomatenmark und Tomaten zufügen. KNORR Bouillon Pur in 400 ml heißem Wasser auflösen und zugießen.

  3. Bolognese bei mittlerer Hitze ca. 45 Minuten schmoren, ab und zu umrühren. Mit Pfeffer und evtl. Salz abschmecken und Petersilie unterheben.

  4. Spaghetti in reichlich kochendem, leicht gesalzenem Wasser nach Packungsanweisung al dente garen und mit der Bolognese servieren. Dazu gehobelten Parmesan reichen.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 668.0 kcal
Fett (g) 20.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 6.1 g
Kohlenhydrate (g) 77.0 g
davon Zucker (g) 6.4 g
Eiweiß (g) 39.0 g
Ballasstoffe (g) 8.4 g
Salz (g) 2.1 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.