Knorr - Reis-Pfanne mit Zucchini und Tomaten

Reis-Pfanne mit Zucchini und Tomaten

Hast du Lust auf ein einfaches und köstliches Gericht? Dann ist diese Zucchini-Reis-Pfanne genau richtig für dich!
	    
  • 20 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 10 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 320 g Langkornreis-Wildreis-Mischung
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 40 g Vollkornbrot
  • 500 g Zucchini
  • 150 g orange Kirschtomaten (ersatzweise rote)
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/4 TL Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 Handvoll Basilikumblätter

  1. Reis in einen Topf geben, 600 ml kochendes Wasser zufügen und Knorr Bouillon Pur Gemüse unterrühren. Reis nach Packungsangabe ca. 15-18 Minuten kochen.

  2. Brot in Würfel schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 170 °C (Umluft: 150 °C) 8-10 Minuten knusprig rösten.

  3. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Zwiebel schälen und hacken. Zwiebel in einer Pfanne im heißen Olivenöl glasig dünsten. Zucchini zufügen und bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten mitbraten. Tomaten zugeben und weitere 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reis zum Gemüse geben, Basilikum klein zupfen und untermischen.

  4. Reis-Pfanne mit den gerösteten Brotwürfeln bestreut servieren.

Tipp

Tipp zur Unterstützung deines Immunsystems: Dieses Rezept enthält Wildreis. Da Wildreis Zink enthält, ist auch dieses Rezept eine Zinkquelle. Zink unterstützt eine normale Funktion des Immunsystems.

  1. Amount per Serving
Nutritional values Amount per Serving
Energie (kcal) 411.0 kcal
Fett (g) 8.5 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 1.5 g
Kohlenhydrate (g) 71.0 g
davon Zucker (g) 4.4 g
Eiweiß (g) 9.5 g
Ballasstoffe (g) 4.4 g
Salz (g) 1.9 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.