Knorr - Pfefferhacksteak

Pfefferhacksteak

Darf's ein bisschen mehr Hack sein? Ja, sehr gerne - diesmal für ein Rezept für Pfefferhacksteak.
	    
  • 15 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

Grüne Pfeffersauce:

  • 2 Schalotten
  • 1 EL Margarine
  • 2 Innenpäckchen KNORR Rahm Soße (3er Pack)
  • 3 EL Crème légère
  • 3 TL eingelegter grüner Pfeffer (aus dem Glas)

Hacksteaks:

  • 6-8 Stängel glatte Petersilie
  • 1 Beutel KNORR Fix für Hackbraten
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 2 TL mittelscharfer Senf
  • 3 EL Öl

  1. Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Margarine in einem Topf erhitzen. Schalotten darin 2 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten.

  2. 500 ml Wasser zugießen, aufkochen und Inhalt beider Päckchen Rahm Soße einrühren. 1 Minute kochen lassen. Mit Crème légère und grünem Pfeffer verfeinern.

  3. Petersilie waschen, Blätter grob hacken. Beutelinhalt Fix für Hackbraten in 100 ml lauwarmes Wasser einrühren. Hackfleisch, Petersilie und Senf gut untermischen.

  4. 8 ovale Steaks formen und etwas flach drücken. Steaks in einer Pfanne mit heißem Öl von jeder Seite bei mittlerer Hitze braten.

  5. Die Pfefferhacksteaks mit der Pfeffersauce servieren.

Tipp

Die Hacksteaks mit gebratenen Zwiebelringen garnieren. Dazu Salzkartoffeln und frisches Gemüse servieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 532.0 kcal
Fett (g) 36.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 13.0 g
Kohlenhydrate (g) 22.0 g
davon Zucker (g) 7.9 g
Eiweiß (g) 30.0 g
Ballasstoffe (g) 1.6 g
Salz (g) 3.1 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.