Knorr - Omelette mit Rote Bete

Omelette mit Rote Bete

Omelette mit Rote Bete - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
	    
  • 10 Min

    Zubereitung

  • Schwierigkeit

  • 25 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 600 g Rote Bete
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 8 Eier (Größe M)
  • 1 schwach gehäufter TL KNORR Delikatess Brühe (Glas)
  • 150 g junger Spinat
  • 100 g Ziegenkäse
  • Pfeffer

  1. Rote Bete schälen, ca. 450 g und in Spalten schneiden. Auf ein Backblech geben und mit 2 EL Öl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 180 ° C (Umluft: 160 °C) 20-25 Minuten garen.

  2. Die restliche Rote Bete reiben und gut ausdrücken. Eier in einer Schüssel mit Knorr Delikatess Brühe verrühren.

  3. Restliches Öl in einer großen Pfanne (28 cm Durchmesser) bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Die gesamte Eier Masse einfüllen und etwas stocken lassen. Geriebene Rote Bete darüberstreuen und weiter stocken lassen, bis sich die Unterseite leicht gebräunt hat. Omelette wenden und in 3-4 Minuten fertig garen.

  4. Inzwischen Spinat waschen und gut abtropfen lassen. Omelette auf einen Teller geben. Mit Spinat, Rote Bete aus dem Ofen und Ziegenkäse garnieren. Mit etwas Pfeffer bestreuen und servieren.

Tipp

Omelette anstelle von geriebener Rote Bete mit Champignonscheiben bestreuen und braten.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 423.0 kcal
Fett (g) 31.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 9.6 g
Kohlenhydrate (g) 12.0 g
davon Zucker (g) 12.0 g
Eiweiß (g) 22.0 g
Ballasstoffe (g) 3.6 g
Salz (g) 1.6 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.