Knorr - Lasagne Suppe vegan Rezept

Lasagne Suppe vegan Rezept

Lecker ganz ohne Fleisch: Für diese Lasagne Suppe nimmst du veganes Hack und sorgst mit Knoblauch, stückigen Tomaten und Knorr Gemüse Bouillon für einen typischen Lasagne-Geschmack, den die Lasagneplatten beim Kochen der Suppe gut annehmen. Gleich ausprobieren!
	    
  • 25 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 250 g Lauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 200 g veganes Hack (aus dem Kühlregal)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose stückige Tomaten (400 g)
  • 1 1/2 schwach geh. TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • 6 Lasagneplatten
  • 150 g orange Cocktailtomaten

  1. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Lauch in einem Topf im heißen Pflanzenöl dünsten. Veganes Hack zugeben und krümelig braten. Knoblauch zugeben und mitbraten.

  2. Tomatenmark zugeben und anschwitzen lassen. Tomatenstücke und 1000 ml Wasser zufügen und aufkochen. Knorr Gemüse Bouillon einrühren. Lasagneplatten in Stücke brechen und zugeben.

  3. Zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze 10-15 Minuten kochen. Cocktailtomaten waschen und halbieren, am Ende der Garzeit zugeben.

Tipp

Mit einem Klecks vegane Kochcreme und Basilikum garniert servieren. Anstelle von veganem Hack Rinderhackfleisch verwenden.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 353.0 kcal
Fett (g) 18.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 2.6 g
Kohlenhydrate (g) 28.0 g
davon Zucker (g) 5.3 g
Eiweiß (g) 17.0 g
Ballasstoffe (g) 4.0 g
Salz (g) 2.4 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.