Knorr - Lachsfilet auf Gemüsereis mit Avocadocreme

Lachsfilet auf Gemüsereis mit Avocadocreme

Zeit für etwas Abwechslung: Probiere unser Lachsfilet auf Gemüsereis einfach mal aus! Den Fisch würzt du ganz einfach mit Knorr Delikatessbrühe und dazu servierst du eine frisch zubereitete Avocadocreme. Den Reis peppst du mit roten Zwiebeln, Paprika sowie orangenen und gelben Cocktailtomaten auf und garnierst ihn mit Basilikum. So sieht dein Teller beim Servieren nicht nur lecker, sondern auch schön bunt aus. Lass es dir schmecken!
	    
  • 30 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 250 g Langkornreis
  • 1 Avocado
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 2 Msp. Jodsalz
  • Pfeffer
  • 500 g Lachsfilet mit Haut (4 Stück à 125 g)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL KNORR Delikatess Brühe (Glas)
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 rote Paprika
  • 250 g Cocktailtomaten (orange und gelbe)
  • 2 Stiele Basilikum

  1. Reis nach Packungsangabe kochen.

  2. Avocado halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus der Schale heben und mit einer Gabel in einer Schale zerdrücken. Mit Zitronensaft, 1 Msp. Salz und Pfeffer würzen.

  3. Lachsfilet mit der Hautseite nach unten in einer Pfanne in 1 EL Olivenöl 3-4 Minuten anbraten. Lachs wenden und in eine Auflaufform setzen. Mit 1/2 TL Knorr Delikatess Brühe bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 150 °C Unter-/Oberhitze 8-10 Minuten garziehen lassen.

  4. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Paprika putzen und in Streifen schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Zwiebeln und Paprika in der Pfanne in 1 EL Olivenöl 3-4 Minuten anbraten. Reis zugeben und durchschwenken. Tomaten und restliche Knorr Delikatess Brühe untermischen, für ein paar Minuten erhitzen. Basilikum grob zupfen und untermischen.

  5. Gemüse-Reis auf Teller geben, Lachsfilet darauf anrichten. Mit Avocadocreme servieren.

Tipp

Etwas Joghurt unter die Avocadocreme rühren. Zusätzlich noch Zucchinischeiben mit anbraten.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 632.0 kcal
Fett (g) 29.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 5.8 g
Kohlenhydrate (g) 57.0 g
davon Zucker (g) 7.9 g
Eiweiß (g) 32.0 g
Ballasstoffe (g) 6.6 g
Salz (g) 0.91 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.