Knorr - Käsespätzle

Käsespätzle

Dieser vegetarische Klassiker der süddeutschen Küche ist herrlich cremig und einfach lecker. Er gelingt dir im Handumdrehen, indem du Spätzle mit würzigem Bergkäse, Kochcreme und selbst gerösteten Zwiebelringen mischst. Für einen runden Geschmack würzt du alles mit Muskat und Knorr Delikatess Brühe. Super schnell und super einfach. Lass es dir schmecken!
	    
  • 10 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 5 Min

    Vorbereitung

  • 2

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 50 g Bergkäse
  • 1 schwach gehäufter TL KNORR Delikatess Brühe (Glas)
  • 100 ml Kochcreme mit pflanzlichen Fetten (15% Fett)
  • 3 EL Soßenbinder, hell
  • 1 Msp. geriebene Muskatnuss
  • Pfeffer
  • 400 g Eierspätzle (Kühlregal)
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Pflanzenöl

  1. Käse fein reiben. 250 ml Wasser mit Delikatess Brühe aufkochen. Kochcreme zugießen. Soßenbinder einrühren. Mit Muskat und Pfeffer abschmecken. Die Hälfte des Käses unterrühren.

  2. Spätzle in einer Auflaufform verteilen. Käsesauce darübergießen und mit restlichem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C ca. 20 Minuten goldgelb überbacken.

  3. Inzwischen Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Zwiebelringe im heißen Öl rösten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Käsespätzle vor dem Servieren mit den Zwiebelringen bestreuen.

Tipp

Dazu passt ein frischer Salat.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 604.0 kcal
Fett (g) 25.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 8.8 g
Kohlenhydrate (g) 73.0 g
davon Zucker (g) 6.4 g
Eiweiß (g) 20.0 g
Ballasstoffe (g) 3.1 g
Salz (g) 1.6 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.