Knorr - Kräuter Schweinebraten mit Röstkartoffeln

Kräuter Schweinebraten mit Röstkartoffeln

Kräuter Schweinebraten mit Röstkartoffeln - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
	    
  • 1 H 5 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 10 Min

    Vorbereitung

  • 6

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 1 schwach geh. TL KNORR Bouillon mit Rind (Glas)
  • 10 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 2 EL frischen Thymian, gehackt (oder 1 TL getrockneten Thymian)
  • 1 EL frischen Rosmarin, gehackt (oder ½ TL getrockneten Rosmarin)
  • 1 kg Schweinebraten aus der Keule
  • 1.2 kg Kartoffeln

  1. Backofen auf 250 °C vorheizen. Knorr Bouillon mit Rind in 250 ml heißes Wasser einrühren. Knoblauch schälen, 1 Zehe fein hacken und mit 1 EL Olivenöl, Pfeffer, Thymian und Rosmarin verrühren. Fleisch mit der Gewürzpaste einreiben und auf ein Backblech geben. Im Backofen 20 Minuten garen.

  2. Inzwischen Kartoffeln schälen und halbieren. Mit den restlichen Knoblauchzehen und Olivenöl vermischen. Backofentemperatur auf 180 °C reduzieren. Kartoffeln und Knoblauch um das Fleisch verteilen. Bouillon angießen. Für weitere ca. 45 Minuten garen.

  3. Braten aus dem Backofen nehmen und zugedeckt 10 Minuten ruhen lassen. Kartoffeln abgedeckt im ausgeschalteten Backofen warm halten. Kräuterbraten in Scheiben aufschneiden und mit den Kartoffeln servieren.

Tipp

Wurzelwerk wie Karotten oder Petersilienwurzel in den Fond geben. \nAls Gemüsebeilage passen dazu grüne Bohnen.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 418.0 kcal
Fett (g) 16.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 4.3 g
Kohlenhydrate (g) 26.0 g
davon Zucker (g) 1.8 g
Eiweiß (g) 39.0 g
Ballasstoffe (g) 2.1 g
Salz (g) 0.7 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.