Knorr - Kürbissuppe mit Garnelen

Kürbissuppe mit Garnelen

Kürbissuppe mit Garnelen - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
	    
  • 30 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

Kürbissuppe:

  • 700 g Muskat- oder Hokkaidokürbis (ergibt 450 g geschält)
  • 100 g Zwiebeln
  • 1 Karotte
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL brauner Zucker
  • 2 Töpfe KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 200 ml Schlagsahne
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 1 Prise gemahlener Zimt
  • 1 Prise gemahlener Koriander
  • Jodsalz

Garnelen:

  • 2 EL Olivenöl
  • 8 Stück küchenfertige Garnelen ohne Kopf und Schale (à 25 g)

  1. Kürbis großzügig schälen, entkernen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebel und Karotte schälen und in kleine Würfel schneiden.

  2. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin 2 Minuten glasig dünsten, Kürbis- und Karottenwürfel hinzufügen, mit Zucker bestreuen und 3 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. KNORR Bouillon Pur Gemüse und 700 ml heißes Wasser dazugeben, aufkochen und offen bei mittlerer Temperatur 20 Minuten köcheln lassen.

  3. Suppe mit dem Pürierstab fein aufmixen, Sahne dazugießen und 5 Minuten sämig einkochen lassen. Mit den Gewürzen pikant abschmecken.

  4. Garnelen waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen einlegen, salzen, 2 Minuten bei mittlerer Hitze braten und wenden. Pfanne vom Herd nehmen und noch 2 Minuten darin ziehen lassen.

  5. Suppe anrichten und Garnelen darin verteilen.

  6. Serviervorschlag: Je eine Garnele nach dem Braten auf ein dünnes Stück Zimtrinde stecken und die Suppe damit garnieren.

Tipp

Zusätzliche Würze bringt eine kräftige Prise scharfer Curry in der Suppe. \r\rDie Garnelen erhalten eine mediterrane Note, wenn man beim Anbraten Knoblauch und frischen Thymian in die Pfanne gibt.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 381.0 kcal
Fett (g) 32.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 12.0 g
Kohlenhydrate (g) 11.0 g
davon Zucker (g) 9.4 g
Eiweiß (g) 12.0 g
Ballasstoffe (g) 3.0 g
Salz (g) 3.1 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.