Knorr - Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer

Rezept für Jung und Alt: Deine geschälten Kartoffeln reibst du, drückst sie in einem Geschirrtuch gut aus und gibst sie in eine Schüssel. Hinzu kommen nun fein gewürfelte Zwiebeln, Eier, Mehl, Knorr Gemüse Bouillon, Pfeffer und Muskat und du mischst alles gut. Nun etwas Öl in die Pfanne und darin Kartoffelpuffer für wenige Minuten pro Seite braten. Goldgelb und lecker!
	    
  • 30 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 20 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 1 kg Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • 2-3 EL Mehl
  • 1/2 schwach geh. TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 8-12 EL Pflanzenöl

  1. Kartoffeln waschen, schälen, reiben, in einem sauberen Handtuch gut ausdrücken und in eine Schüssel geben. Zwiebel schälen und fein würfeln. Eier, Zwiebel, Mehl, KNORR Gemüse Bouillon, Pfeffer und Muskat dazugeben und alles gut verrühren.

  2. Pro Pfanneneinlage 2 - 3 EL Pflanzenöl erhitzen und je 3 Kartoffelpuffer darin pro Seite ca. 3 Minuten goldgelb braten.

Tipp

Dazu passt ein frischer Kräuter-Quark-Dip.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 524.0 kcal
Fett (g) 38.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 5.6 g
Kohlenhydrate (g) 37.0 g
davon Zucker (g) 2.3 g
Eiweiß (g) 7.8 g
Ballasstoffe (g) 2.8 g
Salz (g) 0.38 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.