Knorr - Kalbsragout

Kalbsragout

In Bouillon und Weißwein schmort das Fleisch für dieses Kalbsragout. Weintrauben geben dem Rezept einen feinen Pfiff.
	    
  • 1 H 10 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 100 g Zwiebeln
  • 600 g Kalbsgulasch
  • 2 EL Öl
  • Pfeffer
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Rind
  • 125 ml trockenen Weißwein (alternativ Wasser)
  • 50 ml Kochcreme mit pflanzlichen Fetten (15% Fett)
  • ca. 3 EL Saucenbinder, hell
  • 80 g weiße, kernlose Weintrauben

  1. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.

  2. Kalbsgulasch im heißen Öl portionsweise anbraten. Zwiebeln zugeben und mitbraten. Mit Pfeffer würzen. Topfinhalt KNORR Bouillon PUR in 350 ml kochendes Wasser einrühren. Bouillon und Weißwein zum Gulasch gießen und zugedeckt bei schwacher Hitze 1 Stunde schmoren lassen. Ab und zu umrühren.

  3. Kochcreme unterrühren. Saucenbinder einrühren und Kalbsragout mit Pfeffer abschmecken. Trauben heiß abwaschen, halbieren, zum Kalbsragout geben und kurz erhitzen.

Tipp

Je nach Geschmack mit Thymian garnieren. Dazu passen Bandnudeln oder Reis und ein feines Gemüse der Saison wie Spargel, Romanesco oder junge Karotten.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 348.0 kcal
Fett (g) 17.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 4.0 g
Kohlenhydrate (g) 12.0 g
davon Zucker (g) 6.5 g
Eiweiß (g) 30.0 g
Ballasstoffe (g) 0.8 g
Salz (g) 1.9 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.