Knorr - Hähnchen Curry mit Kokosmilch

Hähnchen Curry mit Kokosmilch

Dieses cremige Hähnchen-Curry mit Kokosmilch schmeckt hervorragend. Erkunde jetzt dein nächstes Feierabend-Rezept!
	    
  • 30 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 1 rote Paprikaschote
  • 150 g Langkornreis
  • 1 Prise Jodsalz
  • 350 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 Tomaten
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 2 Zweige Minze
  • 125 g Vollmilchjoghurt
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 2-3 TL Currypulver
  • 150 ml Kokosmilch
  • 1 Innenpäckchen Knorr Helle Soße
  • 1-2 TL Zitronensaft

  1. Paprika entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. 1/2 l (500 ml) Wasser aufkochen. Reis, Paprika und Salz hineingeben. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten garen.

  2. Inzwischen Hähnchenbrustfilet in große Stücke schneiden. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und würfeln. Frühlingszwiebeln putzen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Minze fein hacken und mit dem Joghurt verrühren.

  3. Das Fleisch in einer beschichteten Pfanne im heißen Öl braten, mit Curry bestäuben und kurz anschwitzen. 200 ml kaltes Wasser und Kokosmilch zugießen, Päckcheninhalt Knorr Helle Soße einrühren und unter Rühren aufkochen. Tomatenwürfel und Frühlingszwiebeln zugeben und bei schwacher Hitze ca. 1 Minute garen. Zum Schluss das Curry-Hühnchen mit Zitronensaft abschmecken. Minzjoghurt und Reis dazu servieren.

Tipp

Reis in Knorr Hühner-Kraftbouillon kochen, so wird er noch aromatischer.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 560.0 kcal
Fett (g) 19.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 11.0 g
Kohlenhydrate (g) 57.0 g
davon Zucker (g) 13.0 g
Eiweiß (g) 36.0 g
Ballasstoffe (g) 7.4 g
Salz (g) 1.2 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.