Knorr - Hackfleischauflauf mit Kartoffelkruste

Hackfleischauflauf mit Kartoffelkruste

Hackfleischauflauf mit Kartoffelkruste - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
	    
  • 25 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 35 Min

    Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 600 g Kartoffeln
  • Jodsalz
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 kleine Aubergine
  • 150 g Karotten
  • 400 g Hackfleisch
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Beutel KNORR Fix für Tomaten Bolognese
  • 100 ml Milch 1,5% Fett
  • 3 EL geriebener Parmesan
  • 1 TL Thymianblättchen
  • 1 EL Margarine

  1. Kartoffeln schälen und in leicht gesalzenem Wasser 20 Minuten garen. Paprika und Aubergine putzen und in Würfel schneiden. Karotten schälen und in Scheiben schneiden.

  2. Hackfleisch in heißem Olivenöl krümelig anbraten. Gemüse zufügen und mit anbraten. 300 ml kaltes Wasser zugießen und Beutelinhalt KNORR Fix für Tomaten Bolognese einrühren. Unter Rühren aufkochen. Hack-Gemüse in einer Auflaufform verteilen.

  3. Gegarte Kartoffeln zerstampfen oder durch eine Kartoffelpresse drücken. Milch, Parmesan und Thymian untermischen. Mit Salz abschmecken. Kartoffelstampf wellenartig auf der Hack-Gemüsemasse verteilen. Margarine in kleinen Flöckchen darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) 25-30 Minuten überbacken. Mit Thymian bestreut servieren.

Tipp

Für eine vegetarische Variante Hackfleisch durch Pilze ersetzen.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 636.0 kcal
Fett (g) 34.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 13.0 g
Kohlenhydrate (g) 44.0 g
davon Zucker (g) 16.0 g
Eiweiß (g) 34.0 g
Ballasstoffe (g) 7.9 g
Salz (g) 1.8 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.