Knorr - Glasiertes gegrilltes Wurzelgemüse mit frischen Kräutern

Glasiertes gegrilltes Wurzelgemüse mit frischen Kräutern

Glasiertes gegrilltes Wurzelgemüse mit frischen Kräutern - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
	    
  • 30 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 30 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 200 g Petersilienwurzeln
  • 300 g Bundkarotten
  • 200 g kleine Rote Bete mit Grün
  • 200 g rote Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 EL Balsamico-Essig
  • 1 TL flüssiger Honig
  • 2 schwach geh. TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • 3 EL gehackte Kräuter (Petersilie, Schnittlauch)
  • 50 g gehackte Walnüsse

  1. Grill auf mittlere Hitze (ca. 150 °C) vorheizen.

  2. Wurzelgemüse putzen, je nach Größe der Länge nach halbieren. Rote Bete Blätter beiseite stellen. Zwiebeln schälen und vierteln.

  3. Wurzelgemüse auf dem Grill langsam rundherum grillen. Anschließend in eine Grillpfanne geben. Öl, Balsamico-Essig, Honig, etwas Wasser und Knorr Gemüse Bouillon zugeben. Gemüse ca. 5 Minuten weich garen, bis die Flüssigkeit verdampft und das Gemüse glasiert ist.

  4. Rote Bete Blätter unter die gehackten Kräuter mischen. Gegrilltes Gemüse mit Kräutern und Walnüssen bestreut servieren.

Tipp

Mit zerkrümeltem Ziegenfrischkäse bestreut servieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 240.0 kcal
Fett (g) 16.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 1.9 g
Kohlenhydrate (g) 15.0 g
davon Zucker (g) 13.0 g
Eiweiß (g) 4.9 g
Ballasstoffe (g) 5.6 g
Salz (g) 1.2 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.