Knorr - Gegrillte Zucchini-Halloumi-Spieße

Gegrillte Zucchini-Halloumi-Spieße

Mediterrane Grillspieße: Die gewaschenen Zucchini schneidest du längst in dünne Scheiben, den Halloumi in Stücke. Die Zucchinischeiben bestreichst du anschließend mit Knorr Chili Sauce, umwickelst die Halloumi-Stücke und spießt sie hintereinander auf. Das schmeckt so lecker!
	    
  • 10 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 250 g Halloumi (Grillkäse)
  • 2 Zucchini
  • 8 EL KNORR Schlemmersauce Chili Sauce
  • 4 Holzspieße

  1. Halloumi in Stücke schneiden. Zucchini waschen und der Länge nach in 2 - 3 mm dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Tipp: Wer sie hat, nutzt die Brotschneidemaschine.

  2. Zucchinischeiben mit etwas KNORR Sauce bestreichen. Jeweils ein Halloumi-Stück auflegen, einrollen und aufspießen. Immer mehrere Zucchiniröllchen hintereinander aufspießen. Auf dem heißen Grill ca. 10 Minuten grillen, dabei einmal wenden. Die gegrillten Zucchini-Halloumi-Röllchen mit der KNORR Sauce zum Dippen servieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 231.0 kcal
Fett (g) 15.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 8.8 g
Kohlenhydrate (g) 8.3 g
davon Zucker (g) 7.0 g
Eiweiß (g) 15.0 g
Ballasstoffe (g) 1.2 g
Salz (g) 2.8 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.