Knorr - Gebratene Nudeln

Gebratene Nudeln

Für Nudelfans: Man nehme süße Zuckerschoten, roten Paprika, knackige Karotten sowie frisches Hackfleisch, die sich zu den asiatischen Nudeln in diesem Rezept für gebratene Nudeln gesellen. Zusätzlich verwendest du Sojasprossen und peppst das Gericht abschließend noch mit Knorr Fix für Gebratene Nudeln auf. Ein Genuss!
	    
  • 20 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 10 Min

    Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 150 g chinesische Eiernudeln
  • 100 g Zuckerschoten
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Karotte
  • 200 g Hackfleisch
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 50 g Erbsen grün tiefgefroren
  • 1 Beutel KNORR Fix für Gebratene Nudeln

  1. Nudeln nach Packungsangabe zubereiten. Zuckerschoten waschen, putzen und schräg halbieren. Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Karotte schälen und ebenfallls in 1,5 cm große Stücke schneiden.

  2. Hackfleisch im heißen Öl krümelig braten. Vorbereitetes Gemüse und Erbsen zugeben und mitbraten.

  3. Abgetropfte Nudeln zugeben und untermischen. Beutelinhalt darüberstreuen, gut verteilen und weitere 3 Minuten braten. Ab und zu umrühren.

Tipp

Zusätzlich 100 g Sojasprossen mitgaren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 519.0 kcal
Fett (g) 24.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 6.8 g
Kohlenhydrate (g) 49.0 g
davon Zucker (g) 9.4 g
Eiweiß (g) 23.0 g
Ballasstoffe (g) 7.1 g
Salz (g) 2.0 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.