Knorr - Flammkuchen

Flammkuchen

Rote Zwiebeln machen den Flammkuchen zum Augenschmaus. Und würzig-fein wird’s in diesem Rezept mit Ziegenfrischkäse.
	    
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 20 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 250 g rote Zwiebeln
  • 1 Beutel KNORR Fix Spaghetti alla Carbonara
  • 200 g Crème légère
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Packung Pizzateig Backmischung
  • 80 g Ziegenfrischkäse
  • 1 TL Olivenöl

  1. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Beutelinhalt KNORR Fix Spaghetti alla Carbonara mit Crème légère verrühren. Knoblauchzehe schälen und dazupressen.

  2. Beutelinhalt Pizza Teig nach Packungsangabe zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einer ovalen, ca. 4 mm dünnen Platte ausrollen. Diagonal auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Crème légère-Masse so darauf streichen, dass rundherum ein 1 cm breiter Rand frei bleibt. Flammkuchen mit den Zwiebelringen belegen.

  3. Ziegenfrischkäse in kleinen Flöckchen auf den Zwiebeln verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 25 Minuten backen. Flammkuchen mit etwas Olivenöl beträufeln, in Stücke schneiden und servieren.

Tipp

Du kannst auch Schafskäse, Camembert oder Emmentaler verwenden.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 583.0 kcal
Fett (g) 31.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 18.0 g
Kohlenhydrate (g) 63.0 g
davon Zucker (g) 7.0 g
Eiweiß (g) 12.0 g
Ballasstoffe (g) 4.0 g
Salz (g) 2.3 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.