Knorr - Crostini

Crostini

Knusprige kleine Ciabattascheiben mit würziger Auflage: Rezept für Crostini - so fein mit Tomate, Oliven, Rucola und Pecorino-Käse.
	    
  • 8 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 9

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 1 Packung KNORR Tomato al Gusto Kräuter-Knoblauch
  • 1 rote Zwiebel
  • 40 g Rucola
  • 30 g schwarze Oliven (ohne Stein)
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 9 Scheiben Ciabattabrot
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 25 g Provolone- oder Pecorino-Käse

  1. Packungsinhalt KNORR Tomato al Gusto Kräuter-Knoblauch abtropfen lassen (Saft für eine Soße verwenden). Zwiebel schälen und fein würfeln. Rucola putzen, waschen, trocken schütteln und grob hacken. Oliven in Ringe schneiden. Alles mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. Brotscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit dem Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C) 6 - 8 Minuten backen.

  3. Provolone hobeln. Tomatenmischung auf den Crostini verteilen. Crostini mit Käse bestreuen und sofort servieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 141.0 kcal
Fett (g) 7.2 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 1.4 g
Kohlenhydrate (g) 15.0 g
davon Zucker (g) 2.3 g
Eiweiß (g) 3.4 g
Ballasstoffe (g) 1.5 g
Salz (g) 0.83 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.