Knorr - Bulgursalat mit Paprika und Avocado

Bulgursalat mit Paprika und Avocado

Rezept für Bulgursalat - der feine vorgekochte Weizen ist aus unserer Küche nicht mehr wegzudenken.
	    
  • 15 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 100 g Bulgur
  • Jodsalz
  • 1 Avocado (reif)
  • 1 rote Paprika
  • 200 g Gurke
  • 2 Beutel KNORR Salatkrönung Paprika-​Kräuter
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 2 Stiele Minze

  1. Bulgur in einem Topf mit 200 ml gesalzenem Wasser aufkochen und nach Packungsanleitung bei schwacher Hitze garen. Etwas abkühlen lassen.

  2. Für den Bulgursalat Avocado halbieren, den Kern herauslösen. Avocado schälen und würfeln. Paprika putzen, Gurke nach Belieben schälen, beides in kleine Würfel schneiden. Alles unter den etwas abgekühlten Bulgur heben.

  3. KNORR Salatkrönung mit 3 EL Wasser und 3 EL Öl verrühren. Dressing unter den Bulgursalat mischen. Minze waschen, in Streifen schneiden und vor dem Servieren unter den Bulgursalat mischen.

Tipp

Wer es etwas orientalischer mag verwendet statt Minze frischen Koriander und schmeckt den Salat mit gemahlenem Kreuzkümmel ab. Für mehr Abwechslung können Sie auch 100 g Schafskäsewürfel untermischen.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 397.0 kcal
Fett (g) 24.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 3.5 g
Kohlenhydrate (g) 34.0 g
davon Zucker (g) 10.0 g
Eiweiß (g) 5.4 g
Ballasstoffe (g) 9.8 g
Salz (g) 1.3 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.