Knorr - Brötchen mit Wurst nach Landleberwurst Art

Brötchen mit Wurst nach Landleberwurst Art

Brötchen mit Wurst nach Landleberwurst Art - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
	    
  • 30 Min

    Zubereitung

  • Schwierigkeit

  • 10 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 100 g braune Linsen
  • 1 schwach gehäufter TL KNORR Delikatess Brühe (Glas)
  • 2 Schalotten
  • 1 EL Rapsöl
  • 3 EL frische Majoranblättchen
  • 1 TL Sojasauce
  • 1 Msp. Jodsalz
  • Pfeffer
  • 8 Radieschen
  • 100 g Salatgurke
  • 4 Roggenbrötchen

  1. Linsen über Nacht in Wasser einweichen. Linsen abgießen und mit 250 ml Wasser in einem kleinen Topf aufkochen. Knorr Delikatess Brühe unterrühren und bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten kochen, bis die Linsen weich sind. Überschüssige Flüssigkeit ggf. abgießen.

  2. Schalotten schälen und im heißen Rapsöl glasig dünsten. Abgekühlte Linsen, Schalotten und Majoran in ein hohes Rührgefäß geben und mit einem Stabmixer pürieren. Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Radieschen und Gurke waschen und in Scheiben schneiden. Roggenbrötchen aufschneiden und mit Wurst nach Landleberwurst Art bestreichen. Mit Radieschen und Gurke belegen.

Tipp

Die Garzeit der Linsen erhöht sich auf ca. 50 Minuten, wenn sie nicht vorher eingeweicht werden.\n\n\nTipp zur Unterstützung deines Immunsystems:\n\nDieses Rezept enthält Linsen. Da Linsen reich an Eisen sind, ist auch dieses Rezept eine gute Eisenquelle. Eisen unterstützt eine normale Funktion des Immunsystems.

  1. Amount per Serving
Nutritional values Amount per Serving
Energie (kcal) 294.0 kcal
Fett (g) 5.4 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 0.7 g
Kohlenhydrate (g) 44.0 g
davon Zucker (g) 4.6 g
Eiweiß (g) 13.0 g
Ballasstoffe (g) 6.8 g
Salz (g) 1.7 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.