Knorr - Aalfilet

Aalfilet

Aalfilet - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
	    
  • 15 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 30 Min

    Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 250 g Karotten
  • 250 g Blumenkohl
  • 150 g Zuckerschoten
  • 300 g Aalfilet
  • 1/2 Bund Estragon
  • Jodsalz
  • 150 g Joghurt (1,5% Fett)
  • 2 TL Mehl
  • 1 Innenpäckchen Knorr Helle Soße

  1. Gemüse putzen und waschen. Blumenkohl in Röschen teilen, Karotten schräg in Scheiben schneiden, Zuckerschoten schräg halbieren. Aalfilet in Stücke schneiden. Estragon waschen, trocken schütteln und bis auf 2 Stiele fein hacken.

  2. 1/4 l (250 ml) Wasser mit etwas Salz und 2 Zweigen Estragon aufkochen und das Gemüse darin garen. Die Blumenkohlröschen und Karotten brauchen je nach Größe ca. 10 Minuten, die Zuckerschoten sind schon nach 3 Minuten gar. Das Gemüse abgießen und das Kochwasser auffangen, die Estragonzweige entfernen.

  3. Joghurt und Mehl gut verrühren, mit 1/4 l (250 ml) Gemüsekochwasser in einen Topf geben und aufkochen. Päckcheninhalt KNORR Helle Soße einrühren.

  4. Gemüse in die Soße geben, Aalstücke darauflegen und bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten garen. Gemüseragout vorsichtig umrühren und mit gehacktem Estragon bestreut servieren.

Tipp

Dazu passt Kartoffelpüree mit gerösteten Mandeln oder Reis.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 413.0 kcal
Fett (g) 28.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 7.8 g
Kohlenhydrate (g) 18.0 g
davon Zucker (g) 10.0 g
Eiweiß (g) 20.0 g
Ballasstoffe (g) 4.8 g
Salz (g) 1.0 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.