Knorr - Tortillas mit Linsen-Füllung

Tortillas mit Linsen-Füllung

Tortillas mit Linsen-Füllung - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
	    
  • 30 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 1 kleine Zwiebel
  • 100 g Karotten
  • 1 kleine rote Paprikaschote
  • 300 g orange Tomaten (ersatzweise rote)
  • 150 g braune Linsen (aus der Dose)
  • 100 g weiße Bohnen (aus der Dose)
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Beutel KNORR Fix für Tomaten Bolognese
  • 4 Tortillafladen
  • 30 g geriebenen Cheddar Käse (30 % F. i. Tr.)
  • 1 EL gehackter Koriander

  1. Zwiebel und Möhren schälen und in 5 mm breite Würfel schneiden. Paprika putzen und in kleine Würfel schneiden. Tomaten waschen und würfeln. Linsen und Bohnen in ein Sieb abgießen.

  2. Zwiebel- und Möhrenwürfel in einer Pfanne im heißen Öl bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten anbraten. Paprika zufügen und kurz mitbraten. Tomaten und 100 ml Wasser zugeben. Knorr Fix für Tomaten Bolognese einrühren. Linsen und Bohnen zufügen und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 10 Minuten kochen.

  3. Tortillas mit der Linsensauce füllen und aufrollen, dabei etwas Sauce zurückbehalten. Tortillas in eine Auflaufform setzen und die restliche Sauce darüber verteilen. Mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) ca. 10 Minuten überbacken, bis der Käse zu schmelzen beginnt. Mit Koriander bestreut servieren.

Tipp

Mit Avocado- und Limettenscheiben garnieren. Dazu passt ein Joghurt-Dip oder eine Tomatensalsa.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 450.0 kcal
Fett (g) 13.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 2.7 g
Kohlenhydrate (g) 58.0 g
davon Zucker (g) 15.0 g
Eiweiß (g) 17.0 g
Ballasstoffe (g) 12.0 g
Salz (g) 2.8 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.