Knorr - Rosenkohlauflauf

Rosenkohlauflauf

Ein Wohlfühlgericht: Gegarten Rosenkohl gibst du mit gekochten Gnocchi und Maronen in eine Auflauflaufform und gießt deine Sauce darüber, die du aus Knorr Natürlich Lecker! Fix Champignons zusammen mit Rahm und Kochsahne gekocht hast. Deinen Auflauf bestreust du nun noch mit Reibekäse und schon kann er ab in den Ofen. Schmeckt auch mit Pilzen oder Speckwürfeln.
	    
  • 20 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 500 g Rosenkohl frisch
  • Jodsalz
  • 500 g Gnochi (Kühlregal)
  • 200 g Maronen (küchenfertig)
  • 1 Beutel KNORR Natürlich Lecker! Fix Champignons in Rahm
  • 200 ml Kochcreme mit pflanzlichen Fetten (15% Fett)
  • 50 g geriebener Käse (17 % Fett abs.)
  • 2 EL Schnittlauchröllchen

  1. Rosenkohl putzen, den Strunk kreuzweise einschneiden. Rosenkohl in kochendem Salzwasser 6 Minuten garen. Gnocchi zufügen und weitere 2 Minuten kochen. In ein Sieb abgießen.

  2. Rosenkohl mit Gnocchi und den Maronen in eine Auflaufform geben. Beutelinhalt KNORR Natürlich Lecker! Champignons in Rahm in 150 ml kaltes Wasser und Kochcreme einrühren. Unter Rühren aufkochen.

  3. Sauce gleichmäßig über die Zutaten verteilen. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 25 Minuten backen. Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Tipp

Anstelle von Maronen 50 g gehackte Walnusskerne verwenden.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 653.0 kcal
Fett (g) 17.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 6.0 g
Kohlenhydrate (g) 94.0 g
davon Zucker (g) 22.0 g
Eiweiß (g) 20.0 g
Ballasstoffe (g) 16.0 g
Salz (g) 3.2 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.