Knorr - Pilz Kartoffel Suppe

Pilz Kartoffel Suppe

Pilz Kartoffel Suppe - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
	    
  • 25 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 5 g getrocknete Steinpilze
  • 250 g Pilze
  • 300 g Kartoffeln
  • 200 g Lauch, den weißen Anteil
  • 120 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Beutel Knorr Natürlich Lecker! Waldpilz Suppe
  • 80 g Maronen (küchenfertig, vakuumverpackt)
  • 40 g Walnusskerne
  • 40 g Ziegenkäse
  • 30 g Rucola
  • 2 EL Gartenkresse
  • 4 EL Crème fraîche

  1. Getrocknete Steinpilze nach Packungsangabe in 100 ml lauwarmen Wasser einweichen. Pilze putzen und grob würfeln. Kartoffeln schälen und in 1 cm breite Würfel schneiden. Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schäle und würfeln.

  2. Pilze in 1 EL Öl goldbraun anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Lauch, Zwiebeln und Knoblauch im restlichen Öl anbraten. Kartoffeln zugeben und kurz mitbraten. 900 ml Wasser zugießen und Beutelinhalt Knorr Natürlich Lecker! Waldpilz Suppe einrühren. Unter Rühren aufkochen und bei schwacher bis mittlerer Hitze 10 Minuten kochen, bis die Kartoffeln gar sind. Suppe pürieren.

  3. Für die Garnitur Maronen in Würfel schneiden. Walnüsse grob hacken. Ziegenkäse zerkrümeln, Rucola waschen und ggf. klein zupfen.

  4. Pilz Kartoffel Suppe auf Teller verteilen. Jeweils 1 EL Crème fraîche darauf geben. Mit Pilzen, Maronen, Walnüssen, Ziegenkäse, Rucola und Kresse nach Belieben garnieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 395.0 kcal
Fett (g) 24.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 7.5 g
Kohlenhydrate (g) 28.0 g
davon Zucker (g) 8.8 g
Eiweiß (g) 13.0 g
Ballasstoffe (g) 6.5 g
Salz (g) 1.1 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.