Knorr - Pfannkuchen mit Lachs

Pfannkuchen mit Lachs

Fürs nächste Buffet: Den Teig für deine Pfannkuchen rührst du mit diesem Rezept im Handumdrehen an und backst daraus schön dünne Pfannkuchen. Diese bestreichst du dann mit Frischkäse und belegst sie mit Lachsscheiben. Noch etwas Dill dazu, schon kannst du die Pfannkuchen aufrollen, in Scheiben schneiden und servieren. Die sind ganz schnell verspeist.
	    
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 30 Min

    Vorbereitung

  • 6

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 1 Tasse (125 g) MONDAMIN Feine Speisestärke
  • 1 Tasse (125 g) Mehl Type 550
  • 1 Prise Jodsalz
  • 2 EL Zucker
  • 1 1/2 Tassen (300 ml) Milch 1,5% Fett
  • 3 Eier
  • 1 Bund Dill
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 200 g Kräuterfrischkäse (ca. 8% Fett abs.)
  • 200 g Räucherlachs (in dünnen Scheiben)

  1. Mondamin, Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Zuerst die Milch mit einem Schneebesen unterrühren. Eier nacheinander unterrühren. Teig für 15 Minuten ruhen lassen. Inzwischen den Dill waschen, trocken schütteln und grob hacken.

  2. Öl in einer beschichteten Pfanne (26 cm Durchmesser) erwärmen und bei mittlerer Hitze nacheinander 6 dünne Pfannkuchen backen.

  3. Pfannkuchen mit Frischkäse bestreichen. Zur Hälfte mit Räucherlachs belegen und mit grob gehacktem Dill bestreuen. Von der belegten Seite aufrollen und den Pfannkuchen mit Lachs in Sushi-dicke Röllchen schneiden.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 380.0 kcal
Fett (g) 15.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 4.5 g
Kohlenhydrate (g) 42.0 g
davon Zucker (g) 9.4 g
Eiweiß (g) 19.0 g
Ballasstoffe (g) 1.1 g
Salz (g) 0.52 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.