Knorr - Pastasauce "Ratatouille"

Pastasauce "Ratatouille"

Pastasauce \Ratatouille\ - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
	    
  • 30 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 250 g Zucchini
  • 2 EL Olivenöl
  • 350 g Tomaten
  • 200 ml KNORR Gemüse Bouillon (Würfel)
  • 2 - 3 EL MONDAMIN Saucenbinder zum Andicken von hellen Saucen
  • getrockneter Rosmarin
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • etwas Zucker

  1. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Paprika halbieren, entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zucchini waschen und ebenfalls klein würfeln.

  2. Zwiebeln und Knoblauch in einem Topf im heißen Olivenöl hell dünsten. Paprika- und Zucchiniwürfel zugeben und mitdünsten. Tomaten waschen, halbieren und klein schneiden. Tomatenstücke und Gemüse Bouillon zum Gemüse geben und zugedeckt ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze schmoren.

  3. Topf von der Kochstelle nehmen und Fix Saucenbinder einrühren. Sauce aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 1 Minute kochen lassen. Pastasauce mit Rosmarin, Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.

Tipp

Braten Sie 50 g gewürfelten Speck mit den Zwiebeln an.\n\nSchmeckt lecker zu Penne-Nudeln.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 186.0 kcal
Fett (g) 10.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 1.7 g
Kohlenhydrate (g) 16.0 g
davon Zucker (g) 10.0 g
Eiweiß (g) 3.7 g
Ballasstoffe (g) 4.9 g
Salz (g) 0.56 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.