Knorr - Pasta in Auberginen-Tomatensauce

Pasta in Auberginen-Tomatensauce

Pasta in Auberginen-Tomatensauce - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
	    
  • 20 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 10 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 2 Auberginen
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g orange Cherrytomaten (ersatzweise rote)
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 2 Stiele Basilikum
  • Pfeffer
  • 320 g kurze Maccaroni
  • 100 g Cacioricotta (gereifter Ricotta zum Reiben, ersatzweise Parmesan)

  1. Auberginen in ½ cm breite Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und 2 Stunden beiseitestellen. Salz abspülen und Auberginen trocken tupfen.

  2. Auberginen in Würfel schneiden und in 3 EL Olivenöl goldbraun braten.

  3. Für die Tomatensauce Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Tomaten waschen und halbieren. Im restlichen Olivenöl Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten. Tomaten und Knorr Bouillon Pur Gemüse zufügen und bei schwacher Hitze 20 Minuten garen. Sauce mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Basilikum klein zupfen und mit den Auberginen untermischen. Mit Pfeffer abschmecken.

  4. Inzwischen Nudeln nach Packungsangabe kochen. In ein Sieb abgießen und unter die Sauce mischen. Mit geriebenem Käse bestreut servieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 588.0 kcal
Fett (g) 24.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 6.2 g
Kohlenhydrate (g) 66.0 g
davon Zucker (g) 9.2 g
Eiweiß (g) 22.0 g
Ballasstoffe (g) 8.9 g
Salz (g) 2.0 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.