Knorr - Paprikasalat

Paprikasalat

Wir haben Lust auf einen knackfrischen Paprikasalat. Bei unserem Rezept sind Feta und Paprika die Basis und Kürbiskerne das i-Tüpfelchen.
	    
  • 30 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 3 Paprikaschoten
  • Jodsalz
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Italienische Art
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • 1/2 TL Honig
  • 100 g Feta leicht (Schafskäse, 9% Fett abs.)

  1. Für den Paprikasalat Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Paprikastreifen in kochendem Salzwasser 1-2 Minuten garen, in einem Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

  2. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe anrösten. Abkühlen lassen und fein hacken.

  3. Beutelinhalt Salatkrönung "Italienische Art" mit Kürbiskernöl, 1/8 l (125 ml) Wasser, Honig und Kürbiskernen verrühren. Paprikastreifen unterheben.

  4. Den Salat mit zerbröckeltem Schafskäse bestreut servieren.

Tipp

Zur säuerlich-fruchtigen Note der Paprikaschoten passt das nussige Aroma der Kürbiskerne wunderbar. Sie enthalten wertvolle ungesättigte Fettsäuren und Vitamin E. Dazu passen Vollkorn-Grissini oder getoastetes Weizenmischbrot.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 241.0 kcal
Fett (g) 12.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 3.4 g
Kohlenhydrate (g) 16.0 g
davon Zucker (g) 15.0 g
Eiweiß (g) 13.0 g
Ballasstoffe (g) 8.0 g
Salz (g) 1.4 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.