Knorr - Ofengemüse

Ofengemüse

Schnelles Ofengemüse: Schneide einfach dein Lieblingsgemüse wie Karotten, Auberginen & Co. in Stücke, gib alles auf ein Backblech und würze das Gemüse mit einer Marinade aus Olivenöl und Knorr Bio Gemüse Bouillon. Schon kann das vegetarische Gericht in den Ofen. Noch etwas Baguette und Kräuterquark dazu, dann wird dieses vegetarische Ofengericht auch dich begeistern. Gleich nachkochen!
	    
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 20 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 500 g festkochende Kartoffeln
  • 2 große Karotten
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 1 kleine Aubergine
  • 2 frische Rote Bete
  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL Knorr Bio Gemüse Bouillon Glas 5,5 L
  • Pfeffer

  1. Kartoffeln und Gemüse schälen. Kartoffeln, Rote Beete und Zwiebel in ca. 1 cm breite Spalten schneiden. Karotten der Länge nach vierteln. Zucchini und Aubergine in breite Stifte schneiden. Knoblauch fein hacken.

  2. Olivenöl und Knorr Bio Gemüse Bouillon in einer Schüssel verrühren und mit etwas Pfeffer würzen. Gemüse und Kartoffeln zugeben und gut vermischen.

  3. Auf ein Backblech geben, Rosmarin darüber verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) ca. 30 Minuten garen. Zwischendurch einmal wenden.

Tipp

Mit gerösteten Baguettescheiben servieren. Auch lecker dazu ein Kräuterquark oder Joghurt-Dip.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 309.0 kcal
Fett (g) 15.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 2.2 g
Kohlenhydrate (g) 33.0 g
davon Zucker (g) 16.0 g
Eiweiß (g) 6.6 g
Ballasstoffe (g) 7.5 g
Salz (g) 1.3 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.