Knorr - Nudelauflauf Carbonara

Nudelauflauf Carbonara

Carbonara al forno: Statt Spaghetti empfehlen wir dir, bei diesem Carbonara-Rezept Penne zu verwenden. Diese kochst du al dente und mischst sie mit einer leckeren Sauce, für die du Schinken- oder Speckwürfel angebraten und mit Milch und Knorr Fix Spaghetti alla Carbonara verrührst hast. Noch ein paar Erbsen hinzu und dann ab in die Auflaufform mit dem Ganzen. Der geriebene Parmesan bildet den Abschluss und verleiht dem Auflauf beim Überbacken noch zusätzliche Würze. Buon appetito!
	    
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 250 g Penne (z.B. Vollkornpenne)
  • 150 g magerer Schinken oder Schinkenspeck
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 375 ml Milch
  • 1 Beutel KNORR Fix Spaghetti alla Carbonara
  • 200 g Erbsen, tiefgekühlt
  • 60 g geriebener Parmesan oder anderer Hartkäse

  1. Nudeln nach Packungsangabe kochen. Schinken oder Schinkenspeck würfeln. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

  2. Schinken- oder Speckwürfel im Öl anbraten. Milch zugießen und Beutelinhalt Knorr Fix Spaghetti alla Carbonara einrühren. Unter Rühren aufkochen.

  3. Gut abgetropfte Nudeln und Erbsen zufügen und untermischen. In eine Auflaufform verteilen und mit Parmesan bestreuen. Im Backofen ca. 25 Minuten überbacken.

Tipp

Alternativ kann dieser kinderleichte Nudelauflauf auch mit gedünsteten Champignons oder Spinat zubereitet werden.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 528.0 kcal
Fett (g) 18.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 6.9 g
Kohlenhydrate (g) 59.0 g
davon Zucker (g) 6.2 g
Eiweiß (g) 28.0 g
Ballasstoffe (g) 6.1 g
Salz (g) 1.5 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.