Knorr - Marokkanischer Amaranth „Couscous“

Marokkanischer Amaranth „Couscous“

Marokkanischer Amaranth „Couscous“ - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
	    
  • 15 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 10 Min

    Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 200 g Amaranth roh
  • 2 schwach geh. TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • 400 g Auberginen
  • 1 Dose (425 ml) Kichererbsen
  • 50 g Mandelblättchen
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Rosinen
  • 50 g Ziegenkäse oder Feta
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 2 EL gehackte Petersilie

  1. Amaranth nach Packungsangabe mit Knorr Gemüse Bouillon zubereiten. Vom Herd nehmen und 5 Minuten ausquellen lassen.

  2. Aubergine putzen und in Würfel schneiden. Kichererbsen in ein Sieb abtropfen lassen. Mandelblättchen ohne Fettzugabe in einer Pfanne goldgelb rösten, herausnehmen und beiseite stellen.

  3. Aubergine und Kichererbsen im heißen Olivenöl anbraten. Rosinen zufügen. Amaranth mit einer Gabel auflockern, zufügen und untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In eine Schale füllen.

  4. Käse zerkrümeln und mit den Mandelblättchen und Petersilie darüber geben.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 695.0 kcal
Fett (g) 30.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 6.7 g
Kohlenhydrate (g) 73.0 g
davon Zucker (g) 14.0 g
Eiweiß (g) 26.0 g
Ballasstoffe (g) 14.0 g
Salz (g) 2.2 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.