Knorr - Löwenzahnsalat

Löwenzahnsalat

Kein Unkraut, sondern eine köstliche Salatzutat: Löwenzahnsalat - mit diesem Rezept wird's frisch, grün und knackig.
	    
  • 10 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 200 g Löwenzahn
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Rapsöl
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Gartenkräuter mit Knoblauch

  1. Löwenzahn putzen, waschen und abtropfen lassen. Blätter halbieren.

  2. Toastbrot entrinden und würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch darin andünsten. Brotwürfel zugeben und goldgelb braten.

  3. Beutelinhalt KNORR Salatkrönung in eine Schüssel geben. Mit 3 EL Wasser und restlichem Öl verrühren. Löwenzahn unter das Dressing mischen, mit Knoblauchcroûtons garnieren.

Tipp

Mit Parmesan bestreut servieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 242.0 kcal
Fett (g) 20.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 3.1 g
Kohlenhydrate (g) 11.0 g
davon Zucker (g) 2.9 g
Eiweiß (g) 3.6 g
Ballasstoffe (g) 2.8 g
Salz (g) 0.96 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.