Knorr - Krabbensalat

Krabbensalat

Wir kombinieren kleine, feine Nordseekrabben mit Ei, Avocado, Champignons, Salat und Kräutern - fertig ist der Krabbensalat.
	    
  • 15 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 100 g Wintersalate, z.B. Feldsalat oder Endivie
  • 100 g kleine Champignons
  • 1 reife Avocado
  • 2 Beutel KNORR Salatkrönung Gartenkräuter
  • 5-6 EL Pflanzenöl
  • 2 TL scharfer Senf
  • 200 g Nordseekrabben
  • 2 hart gekochte Eier

  1. Salatblätter putzen, waschen und trockenschleudern. Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Avocado schälen, halbieren, Kern entfernen und die Avocadohälften in Würfel schneiden.

  2. Beutelinhalt Salatkrönung mit 6 EL Wasser, Pflanzenöl und Senf verrühren. Champignonscheiben, Avocadowürfel und Krabben mit der Salatsauce vermischen.

  3. Salatblätter in eine große flache Schüssel geben oder in Salatschälchen verteilen. Krabbensalat darauf geben. Mit halbierten Eiern garnieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 355.0 kcal
Fett (g) 30.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 5.2 g
Kohlenhydrate (g) 5.1 g
davon Zucker (g) 4.2 g
Eiweiß (g) 15.0 g
Ballasstoffe (g) 3.3 g
Salz (g) 1.3 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.